Downloads

Up

Hilfe für Betroffene & Co.

Hilfe für Betroffene / Angehörige, Flyer / Kontaktformulare / Handreichungen

• Notfallausweis für Betroffene mit dissoziativen Störungen (Geldbeutel / Scheckkarte)

• Wie man Anteile kennenlernen kann


Wie lerne [ich] Persönlichkeitsanteile in mir kennen?

Manchmal kann es schon reichen den Zettel mal neben einen oft besuchten Platz zu legen, wie zum Beispiel: Neben die Tastatur, auf den Küchentisch, auf den Sofatisch oder an eine Türe hängen.
Es ist gut möglich, dass er irgendwann ausgefüllt wird, als Botschaft von [mir] zu [dir].

Vielleicht gelingt das aber auch auf eine andere Art und Weise: Das Hineinfühlen zu einem bestimmten Punkt, quasi zu dem Anteil, den man näher kennenlernen möchte.
Durch diese Art des Kommunikationskanals, ist eventuell auch ein Gespräch möglich. Nicht jedes System hat die gleiche Art an Kommunikation, meist fehlen elementare Puzzlestücke um überhaupt einen Kanal zu öffnen.
Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Gefühl von "ich habe keinerlei Kommunikation" besteht.

Manchmal gibt es den Wunsch mehr differenzieren zu können und auch etwas schriftlich zu fixieren oder etwas zu erfahren.
So habe ich euch eine Liste erstellt, die man als Anregung nutzen kann.
Nicht jede Frage muss beantwortbar sein, nützt es so, wie es für euch passt:

Für manche Betroffene dissoziativer Strukturen macht es Sinn, einen Notfallausweis bspw. im Geldbeutel leicht erreichbar bei sich zu tragen. Informationen zu dissoziativen Zuständen, Notfallkontakt, Vorsorgevollmacht, Blutgrunnde und behandelnde Ärzte sind dort vertreten.

Für die speziellen Problematiken mit dissoziativen Strukturen habe ich einen Notfallausweis erstellt, der heruntergeladen werden kann.

 
 
Powered by Phoca Download

Kein Event

🍁 Newsletter

Ich unterstütze:


Zusammenschluss von Fachexpert:innen, Betroffenen und Verbänden sowie Vereinen für eine bedarfsgerechte psychotherapeutische Versorgung!

 

Dienstleistungsplattform zur Informationsvermittlung über Traumafolgestörungen!